Anna-Gesine Seitz, geb. Dohrmann : Danksagung

Veröffentlicht am 15.Juni 2019

Statt Karten

Anna-Gesine Seitz, geb. Dohrmann

geb. 28.09.1948 in Bremerhaven

gest. 02.05.2019 in New York

Wir sind allen, die sich ihr verbunden fühlen, dankbar für die gefühlvolle Begleitung auf
ihrem letzten Weg und dabei trotz ihrer Sprachlosigkeit tröstende Gesten und Worte fanden.
Pastor Gress aus Brooklyn umschreibt dies mit Bonhoeffers Worten „Von guten Mächten
treu und still umgeben, behütet und getröstet wunderbar“. Zu diesen guten Mächten zählen
besonders
- Pastor Hinrichsen-Mohr mit seiner ihrem Lebensweg gerecht werdenden Predigt und
treue Begleitung, sowie Pastor Gress, der in den USA ihren letzten Weg mit vorbereitete
- die Bestatter Amanda Boudreau (Manhattan) und Gerhard Lafrenz (Neuenwalde)
mit ihrer mitempfindenden Vorbereitung und Durchführung des letzten Abschnitts
dieser Reise
- das Blumenhaus Miles aus Dorum und Britta Schumacher-Albaum aus Wanna,
mit ihrer feinfühligen floralen und musikalischen Gestaltung
- das Ehepaar Christel und Klaus Gress, zwei außergewöhnliche Menschen, die mich
in Brooklyn behütet und getröstet haben und dabei zu einem Teil der Familie wurden.
Hartmuth Seitz

Berit Seitz

Ehrungen und Nachrichten

  • 15-06-2019
    Noch einmal viel Kraft und alles Gute Holger Saß Bremerhaven
Zurück