Elli Adebahr : Danksagung

Veröffentlicht am 21.August 2021

Elli Adebahr

geb. Walleit
* 24. Oktober 1934 † 19. Juli 2021
Leben bis zuletzt beschreibt es wohl am Besten, wenn man über
unsere Mutter, Omi, Uromi und Schwester spricht.
Wir möchten uns bedanken für die zahlreichen tröstenden Worte
und die so freundlich zugedachten Aufmerksamkeiten, die uns erreichten.
Ein großer Dank an das Bestattungshaus Lacrimare in Loxstedt
für die so liebevolle Ansprache, für das Mitdenken, das Umdenken,
für die zahllosen Telefonate, die wir tätigen durften
und für die so würdevolle und schöne Gestaltung der Trauerfeier.
Ebenso großen und bunten Anteil hatte das Blumenhaus Gänseblümchen in
Loxstedt an dem so passenden Rahmen des Abschieds. Vielen lieben Dank.
An das Klinikum Bremerhaven Reinkenheide - dort insbesondere die beiden
aufnehmenden Internisten Herrn Ivan Simic und Herrn Frederik Bruns,
die uns durch diese dramatische Situation professionell und doch
so menschenfreundlich begleitet haben und last but not least
Frau Dr. Susanne Kleinbrahm, die uns durch unsere private Verbindung
nicht nur großartig palliativmedizinisch zur Seite stand,
sondern dem Ganzen sogar einen fast familiären Rahmen geben konnte.
Sonja Adebahr im Namen der Kinder und Familie

Zurück