Günter Refeld : Danksagung

Veröffentlicht am 8.Dezember 2018

Den eigenen Tod, den stirbt man nur,
doch mit dem Tod der anderen muss man leben.
Mascha Kaléko

Günter
Refeld
* 2. 9. 1931
† 15. 11. 2018

Beim Erleben des Verlustes meines Ehemannes und
meines Vaters lindert die so vielfältig ausgerückte Anteilnahme und Gemeinschaft den tiefen Schmerz der Trauer.
Dafür bedanken wir uns herzlichst bei Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Kollegen.
Dankbar hervorheben möchten wir die einfühlsamen
Worte seiner Nichte, Pastorin Silke Alves-Christe,
während der würdevoll gestalteten Trauerfeier.
Im Namen der Angehörigen:
Irmgard Refeld, geb. Alves
Jörg Refeld
Die Urne wird im Januar in Tutzing beigesetzt.
Ab 10. 1. 2019: Schlosspark-Residenz Garatshausen,
Franz-Eisele-Allee 1, 82340 Feldafing

Zurück