Hermann Thoden : Danksagung

Veröffentlicht am 6.März 2021

Man sieht die Sonne langsam
untergehen und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.

Hermann Thoden
* 20. Oktober 1931
† 5. Februar 2021

Herzlichen Dank
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben,
für eine stumme Umarmung, wenn Worte fehlten,
für alle Zeichen der Verbundenheit und Freundschaft,
für Kränze, Blumen und Geldgaben.
Einen Dank auch an Herrn Pastor Kochsiek, das
Pflegeteam Milz, den Hospiz- und Palliativverein
Loxstedt und an das Bestattungsinstitut Ellermann.
Ein besonderer Dank gilt dem Hausarzt K.-P. Lüske
und seinem Team. Mit hoher menschlicher
Kompetenz und Offenheit haben Sie uns zur
Seite gestanden und nichts unversucht gelassen.
Im Namen aller Angehörigen
Karin Guttrof, geb. Thoden und Peter Thoden
Spaden, im März 2021

Zurück