IrmgardKaufmann : Danksagung

Veröffentlicht am 11.August 2018

Einen lieben Menschen zu verlieren, ist unsagbar schwer.
Für das vielfach erwiesene Mitgefühl und die Anteilnahme, die wir beim Abschiednehmen von
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Irmgard Kaufmann
geb. Glackemeyer
* 12. April 1933
† 30. Juni 2018
erfahren durften, danken wir herzlich.
Besonders danken wir all denen, die sie auf ihrem letzten Weg begleiteten oder mit einem stillen
Gruß aus der Ferne von ihr Abschied genommen haben.
Die persönlichen Worte, Briefe, Karten und Beileidsbekundungen sowie Blumengaben und
Zuwendungen für den späteren Grabschmuck waren für uns ein Zeichen wie viel Verbundenheit
und Wertschätzung ihr entgegengebracht wurde.
Danke auch an das Pflegepersonal vom Seniorenheim Brickwedel für die liebevolle Betreuung
sowie Herrn Pastor Maack und dem Bestattungsinstitut Aldag für die würdige und einfühlsam
gestaltete Trauerfeier.
Im Namen aller Angehörigen:
Lutz und Anke Kaufmann
Bettina Kreutziger
Sandra und Holger Scheer
Ilka und Olaf Krüger
Lintig, im August 2018

Zurück