Wolfgang Drahn : Danksagung

Veröffentlicht am 5.Dezember 2020

Wer Wolly gekannt hat, weiß, was wir verloren haben.

Wolfgang
Drahn
* 30. Juli 1971
† 10. November 2020

Wir sind tief bewegt wieviel Wertschätzung,
Achtung und Verbundenheit meinem geliebten
Ehemann und unserem besten Vater der Welt
entgegengebracht wurde.
Herzlichen Dank für die unzähligen Bezeugungen
liebevoller Anteilnahme in den schweren Stunden des
Abschieds durch persönliche Briefe, tröstende Worte,
stille Umarmungen, Blumen und Zuwendungen.
Ein besonderer Dank gilt unseren Verwandten,
unseren lieben Nachbarn, Freunden und Bekannten
für die Unterstützung; Wollys Kollegen aus den
verschiedenen Abteilungen der BLG AutoTec.
Frau Evelyn Fromme für die schöne Trauerrede. Sie
hat es geschafft, Momente der Traurigkeit durch
Wollys Humor zu ersetzen.
Dem Bestattungshaus Berghorn, besonders Herrn
Klaus Berghorn, für die würdevolle Trauerfeier und
Beisetzung.

Yvonne, Lukas und Marlon
Wer den Wunsch hat, Wolly im Friedwald Kührstedt
zu besuchen: Sein Baum hat die Nr. Cux 433.

Zurück