AdalbertFohs : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Oktober 2019

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist, und eine Last fallen lassen dürfen,
die man sehr lange getragen hat, ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.

Adalbert Fohs

* 20. Dezember 1935 † 15. Oktober 2019
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied:

Ursula Fohs, geb. Janowczyk
Viivian und Ole mit Quinn und Allan, Joshua und Marion,
Gideon und Sarah, Cyara und Philip
Ralf und Sabine
Traueranschrift: Familie Fohs, c/o Schlange Bestattungen,
Hafenstraße 142, 27576 Bremerhaven.
Die Trauerfeier erfolgt im engsten Familien- und Freundeskreis.
Bestattungen Schlange,

0471 - 800 9000

Zurück