Anna Kamp : Gedenken

Veröffentlicht am 16.August 2018

Im Glück nicht stolz sein, im Leid nicht klagen,
das Unvermeidliche mit Würde tragen,
das Gute tun, am Schönen sich erfreuen,
das Leben lieben und interessiert an allem Neuen
und fest an Gott und bessere Zeiten glauben,
heißt leben, heißt dem Tod das Bittere rauben.

Anna Kamp

geb. Tienken
* 16. Juni 1920
† 14. August 2018
Du hast immer alles für uns gegeben.
In großer Dankbarkeit und Liebe verabschieden wir uns von unserer
Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma und Schwester
Gerhard und Gundi
Britta und Detlef
Timo und Sonja
mit Lasse und Lene
Annika und Mathias
Sophie Wedemeyer, geb. Tienken
und alle Angehörigen
Ringstedt
Die Beerdigung findet am Samstag, dem 18. August 2018, um 13 Uhr
von der Ringstedter Friedhofskapelle aus statt.
Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.
Bestattungsinstitut Aldag, Geestenseth

Zurück