Christine Ruback : Gedenken

Veröffentlicht am 21.April 2020

Du siehst den Garten nicht mehr grünen, in dem Du einst so froh geschafft,
siehst Deine Blumen nicht mehr blühen, weil Dir Dein Leiden nahm die Kraft.
Stets bescheiden, allen helfend, so hat jeder Dich gekannt.
Ruhe sei Dir nun gegeben, hab´ für alles vielen Dank.
Wir sind traurig aber dankbar für viele schöne Jahre.
In Liebe nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter und Schwiegermutter,
Oma und Uroma

Christine Ruback
geb. Heyer
* 26. Februar 1923 † 17. April 2020

Elfi und Schorse
Uli und Inge
Ulf und Maren mit
Josephine und Thies
Marc und Anja mit Luisa
Marie und Harald mit Nio
Katharina
sowie alle Angehörigen

Stubben
Traueranschrift: E. Tietjen, c/o Bestattungsinstitut Rathjen,
Wachholzer Straße 6, 27616 Beverstedt

Die Trauerfeier findet im engsten Familienkreis statt.

Zurück