GERD REINER PARDUHN : Gedenken

Veröffentlicht am 13.Februar 2021

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Freiheit und Trost für alle.
Wie schmerzlich war es vor dir zu stehen und deinem Leiden zuzusehen.
Ohne dich ist´s nun still.

GERD­ REINER PARDUHN
* 5. Dezember 1940 † 5. Februar 2021
Dein einzigartiger Sinn für Humor wird uns fehlen.
Wenn wir an dich denken, werden wir nicht traurig sein.
Lieber werden wir von dir erzählen und uns trauen zu lachen.
Wir werden dir einen Platz zwischen uns lassen,
wie du ihn im Leben hattest.
In Liebe

Myriam Parduhn­El Haddad und Ziad El Haddad mit Leon & Kian
Gabriele Jelinewski
Dagmar Parduhn­
sowie alle Angehörigen
Auf Grund der aktuellen Situation findet die Trauerfeier im engsten Kreis statt
Anstelle von freundlich zugedachten Blumen und Kränzen bitten wir um eine Spende zugunsten der
Bremer ALS Stiftung, IBAN DE45 2007 0024 0517 1251 00, Kennwort: Gerd­Reiner Parduhn.
Traueranschriften
Myriam Parduhn­ El Haddad / Gabriele Jelinewski
Beerdigungsinstitut Ahrens, Kleine Westerholzstraße 38, 28309 Bremen

Zurück