Gertrud Clausen, geb.Rowehl : Gedenken

Veröffentlicht am 24.März 2018

Müde geworden von den langen Wegen des Lebens
und des Sterbens, bin ich endlich angekommen.
Aus Japan

Du siehst den Garten nicht mehr grünen,
in dem du einst so froh geschafft,
siehst deine Blumen nicht mehr blühen,
weil dir der Tod nahm deine Kraft.
Was du aus Liebe uns gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein,
was wir an dir verloren haben,
das wissen wir nur ganz allein.
Einschlafen dürfen, wenn man unendlich müde ist und sein Leben nicht mehr selbst
gestalten kann, ist der Weg zu Frieden und Trost für uns alle.
Im gesegneten Alter von 92 Jahren ist unsere liebe Mutter und Schwägerin
nach langer und schwerer Leidenszeit eingeschlafen.

Gertrud Clausen, geb. Rowehl
* 9. Oktober 1925

† 14. März 2018

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied:
Asmus Clausen und Mareike Minear
sowie alle Anverwandten und die, die sie lieb hatten
Die Seebestattung findet im engsten Familienkreis statt.
Traueranschrift: A. Clausen, c/o Hadeler Bestattungen, Krüselstraße 21-25, 27580 Bremerhaven

Zurück