Gretel Schmalisch : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Januar 2020

Du warst der Fels in der Brandung.
Du warst stark, wenn ich schwach war.
Du warst tapfer, wenn ich Angst hatte.
Du warst weise, wenn ich unbedacht war.
Du warst der Fels in meiner Brandung.
Und alles, was ich von dir gelernt habe, wird bleiben.
Sabine Coners

Plötzlich und unerwartet müssen wir Abschied nehmen von meiner geliebten Frau,
unserer lieben Mutter und Schwiegermutter

Gretel Schmalisch
geb. Romeike
* 4. Mai 1936 † 11. Januar 2020
In Liebe und tiefer Trauer:
Dein Winfried
Sonja und Herbert
Gabi
Traueranschrift: Familie Schmalisch, c/o Hadeler Bestattungen,
Krüselstraße 21-25, 27580 Bremerhaven, ' 984 660
Die Trauerfeier zur Einäscherung findet am Dienstag, dem 21. Januar 2020,
um 13.30 Uhr in der Geestemünder Friedhofskapelle statt.
Im Anschluss bitten wir zur gemeinsamen Kaffeetafel
in die Strandhalle, H.-H.-Meier-Straße 1.

Zurück