Hans-Jürgen Schade : Gedenken

Veröffentlicht am 20.März 2019

Nichts stirbt, was in Erinnerung weiter lebt.
Nach langer, mit großer Geduld ertragener Krankheit ist mein treusorgender Mann,
unser herzensguter Vater, Schwiegervater und Opa von uns gegangen.

Hans-Jürgen Schade
* 1. 1. 1940

† 17. 3. 2019

In stiller Trauer:
Heidi M.A. Schade, geb Speer
Gerrit und Birgit Schade
mit Mikko
Gernot Schade
Jörg und Gritlis Rowel, geb. Schade
27607 Geestland, Langen
Traueranschrift:
Familie Schade, c/o Bestattungshaus Berghorn, Auf dem Hohm 8, 27607 Geestland
Die Beerdigung findet am Sonnabend, dem 23. März 2019, um 11.00 Uhr von der Langener
Friedhofskapelle aus statt.
Im Anschluss an die Beisetzung bitten wir zur gemeinsamen Kaffeetafel in das Restaurant
„Zur Mühle“ in Sievern.

Zurück