Heinz Gerd Staschewski : Gedenken

Veröffentlicht am 21.November 2020

Heinz Gerd Staschewski
19. Oktober 2020

Und immer sind da Spuren deines Lebens,
Bilder, Gefühle und Augenblicke, die an dich
erinnern, die uns glauben lassen, dass du bei uns bist.

Hätte Heinz Gerd sehen können, wieviel Liebe, Freundschaft und
Wertschätzung ihm entgegengebracht wurde, wäre er unendlich
stolz gewesen.
Die zahlreiche Anteilnahme, die wir in den schmerzlichen
Stunden der Trauer und des Abschiednehmens erfahren
durften, hat uns überwältigt. Wir danken allen, die uns ihr
Mitgefühl durch liebevolle Gesten, tröstende Worte, Schrift,
Blumen und Geldspenden zum Ausdruck brachten.
Unser tief empfundener Dank gilt allen, die uns in der
schweren Zeit der Erkrankung hilfreich zur Seite standen.
Meinen Kollegen, die mir immer wieder jeglichen Freiraum
ermöglichten, damit ich Zeit mit meinem Mann verbringen konnte.
Mit der Gestaltung der Trauerfeier habt ihr uns den schönsten Abschied
geschenkt, den man haben kann. Klaus Otto für seine tröstlichen Worte
und der Gärtnerei Diekert für die wundervollen Blumen.
Sandra, Tim und Anika, Lia, Lisa
Wurster Nordseeküste, im November 2020

Zurück