HeinzFahnert : Gedenken

Veröffentlicht am 10.Juli 2019

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man sehr lange getragen hat,
das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.
Hermann Hesse

Heinz Fahnert
* 3. Dezember 1927 † 6. Juli 2019

In liebevoller Erinnerung nehmen wir Abschied
Lydia Fahnert, geb. Frerichs
Inge Haas, geb. Fahnert
Tanja und David Rohrberg
mit Alena und Noah
Frank und Bärbel Ryfisch-Hartmann, geb. Fahnert
Daniel und Verena Ryfisch
mit Charlotte und Leonard
Philipp Hartmann
Holger Fahnert und Tatjana Mahnken
Erich Fahnert
Die Trauerfeier findet am Freitag, 12. Juli 2019 um 15 Uhr in der
Kapelle des Bestattungsinstitutes Schlange, Adolf-Butenandt-Str. 2, statt.
Anschließend bitten wir zur gemeinsamen Kaffeetafel in
das Haus am Blink, Adolf Butenandt Str. 7.
Traueranschrift: Familie Fahnert, c/o Bestattungsinstitut Schlange,
Hafenstraße 142, 27576 Bremerhaven, Tel. 800 9000.

Zurück