IrmgardKaufmann : Gedenken

Veröffentlicht am 7.Juli 2018

Statt Karten
Was du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Du warst im Leben so bescheiden,
nur Pflicht und Arbeit kanntest du.
Mit allem warst du stets zufrieden,
nun schlafe sanft in stiller Ruh‘.
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter,
Oma und Uroma, Schwägerin und Tante

Irmgard Kaufmann
geb. Glackemeyer

* 12. April 1933

† 30. Juni 2018

Lutz und Anke Kaufmann
Marcel und Maike
Pascal und Lena mit Emil
Bettina Kreutziger
Sandra und Holger Scheer
Ilka und Olaf Krüger
Leonie und Alia
Birte und Andreas mit Finn und Mika
Torge
Dieter Schmidt
Anita Klawunde als Freundin
und alle Angehörigen
Drangstedt, früher Lintig
Die Urnentrauerfeier ist am Donnerstag, dem 12. Juli 2018, um 14 Uhr in der Geestensether
Friedhofskapelle.
Von Beileidsbekundungen am Grab bitten wir abzusehen.
Nach der Beisetzung bitten wir zur Kaffeetafel in den Landgasthof Roes, Lintig.
Bestattungsinstitut Aldag, Geestenseth

Zurück