Jessica de Haan : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Dezember 2018

Wehdel / Bevern den 7. Dezember 2018
Statt Karten
Du bist von uns gegangen, aber nicht verschwunden.
Du bist jeden Tag an unserer Seite.
Ungesehen, ungehört und dennoch ganz nah.
Für immer geliebt und vermisst, bleibst Du in unseren Herzen.
Plötzlich aus dem Leben gerissen und für uns alle unfassbar
entschlief heute meine innigst geliebte Frau und
unsere liebe Mama, unsere herzensgute Tochter und Schwester,
Schwiegertochter, Schwägerin, Tante, Nichte und Cousine

Jessica de Haan
geb. Willen

* 25. 3. 1982

† 7. 12. 2018

Jessi, Du fehlst uns

Dein Daniel mit Leonie und Jannik
Mama und Papa
Patrick
Kristina und Christoph
Elli und Arnold
Thorsten und Sabrina mit Mayra-Sophie
Anna-Lena und Pascal
und alle, die sie lieb und gern hatten
Traueranschrift: Daniel de Haan,
Silberseestraße 8, 27619 Schiffdorf-Wehdel
Die Trauerfeier findet am Sonnabend, dem 15. Dezember 2018,
um 11.00 Uhr in der Friedhofskapelle zu Bevern statt;
anschließend Beisetzung im engsten Familienkreis.

Ehrungen und Nachrichten

  • 23-12-2018
    Aufrichtiges Beileid! Zufällig las ich einen Nachruf. Jessica war Kursteilnehm​erin in meinem "Stationslei​tungskurs"​! Silke
  • 17-12-2018
    Es ist so traurig! Während der Ausbildung hab ich so viel von die gelernt! Ich bin sehr dankbar dafür! Ruhe in Frieden, liebe Jessica. Mein herzliches Beileid an deine Familie.
  • 14-12-2018
    Unerwartet. unfassbar war die Nachricht. Unkomplizier​t und nett warst du. Mit dir habe ich gerne gearbeitet. Leonie und Jannik, Mami war ganz stolz auf euch. Eure Mami war schön und lieb und hat vielen geholfen. Mein großes Beileid. Qaraah
  • 11-12-2018
    Herzliches Beileid Birgit Popp Wehdel
Zurück