Klaus Greiser : Gedenken

Veröffentlicht am 12.May 2018

Klaus Greiser

* 7. Oktober 1954

† 1. Mai 2018

Sein Leben ist beendet.
Er lebt in unserem Andenken weiter.
Wir begleiten ihn mit unseren liebevollen Gedanken
auf seinem Weg – im Wissen, dass die Liebe
größer ist als der Tod.
Innig nehmen wir Abschied:
Anne-Mette Greiser
Dorothee und Carsten mit Moritz und Mathis
Björn und Sonja mit Annelie
Renate Riehl mit Familie
Helga Biehle mit Familie
Beeke Zentara mit Familie
Henning Lübs mit Familie
und alle, die ihn lieb und gern hatten
Traueranschrift: A.-M. Greiser, Üterlüe Specken 24, 27639 Wurster Nordseeküste-Wremen
Die Verabschiedungsfeier findet am Donnerstag, 17. Mai 2018, um 13 Uhr in der
Wremer Kirche statt.
Als sichtbares Zeichen, dass sein Weg neben Schmerz auch Freude beinhaltet hat,
wünschen wir uns etwas Buntes an jedem Gast.
Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende für ein
Naturprojekt in Wremen
Bestattungsinstitut Rolf Ahrens,  04742 – 1274

Ehrungen und Nachrichten

  • 28-05-2018
    Die Toten sind nicht fort, sie gehen mit. Unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt. In stillem Gedenken - Marion Bley
  • 16-05-2018
    Was bleibt sind Erinnerungen​. In stillem Gedenken Ines Maric
  • 14-05-2018
    In stillem Gedenken Rainer Jabke
  • 14-05-2018
    Liebe Familie Greiser, herzliches Beileid bekundet Christiane Brau
  • 13-05-2018
    Leben wohl Klaus. Ich bedankte mich das ich dich kennen lernen durfte und du/ihr mich so wunderbar und herzlich in eurer Familie aufgenommen habt. Als ob ich schon immer dazu gehörte. Danke. Gaby Antoniou
Zurück