Prof.Eymar KlausMangels : Gedenken

Veröffentlicht am 6.November 2019

„Der Mensch geht, aber er läßt uns seine Liebe, seine Heiterkeit, seinen Ernst,
seine Weisheit, er läßt uns seinen Geist zurück.
Mit diesem lebt er unter uns weiter, hoffend und tröstend“

Prof. Eymar Klaus Mangels
* 14. 11. 1931

Kapitän

† 2. 11. 2019

Nach einem erfüllten, ereignisreichen Leben, voller inniger Fürsorge und Liebe für seine Familie,
ist mein geliebter Mann, unser liebevoller Vater, klügster Opa der Welt, lieber Bruder und
Onkel von uns gegangen.
In Liebe und Dankbarkeit
Gertrud Mangels, geb. Splitje
Anja und Sven
Maya und Olivia
Berthold und Karin
und Annegret
Die Trauerfeier findet am Samstag, dem 16. November 2019, um 11 Uhr in der Friedhofskapelle
Heiligenrode, Heiligenroder Straße 74, 28816 Stuhr, statt.
Die Seebestattung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis.
Anstelle freundlich zugedachter Blumen und Kränze bitten wir um eine Spende an die Norddeutsche Blindenhörbücherei e.V., IBAN DE45 2050 1229 1212 39 oder an Svens
Migrationsprojekt leetHub St.Pauli e.V., IBAN DE90 4306 0967 2063 0501 00, Kennwort:
E.-K. Mangels.
Bestattungsinstitut H. Peters, Neuer Weg 76, 28816 Stuhr

Zurück