RoselBahr : Gedenken

Veröffentlicht am 16.November 2019

Jesus Christus spricht: „Ich bin der gute Hirte… Meine Schafe hören meine Stimme,
und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben.“
(Johannes 10,14+27-28)

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter, Großmutter und Urgroßmutter

Rosel Bahr

geb. Kuhn
* 18. März 1930 † 9. November 2019

Gott hat unser Leben durch sie reich beschenkt.
Wir freuen uns auf das Wiedersehen.
Burkhard und Margund Bahr
Angelika und Thomas Bothe
Roger und Manuela Bahr
und alle Enkel, Urenkel und Angehörigen
Die Trauerfeier wird am Dienstag, dem 19. November 2019, um 11:30 Uhr in der
Erlöserkirche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (Baptisten),
Gaußstraße 82 – 84 in 27580 Bremerhaven, gehalten.
Die Beerdigung erfolgt im Anschluss auf dem Friedhof Spadener Höhe.
Anschließend bitten wir zur gemeinsamen Kaffeetafel
in die Erlöserkirche.
Statt Kränze bitten wir im Sinne unserer Mutter um eine Spende für den „Lebensraum“,
ein diakonisches Angebot der Ev.-Freikirchlichen Gemeinde Bremerhaven
für bedürftige Menschen und Familien, IBAN: DE 51 2925 000100 1535 69,
bei der Weser-Elbe-Sparkasse, Kennwort: „Lebensraum – Rosel Bahr“.
Bestattungen Schlange,

0471 - 800 9000

Zurück