Winfried Ströhlein : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Januar 2020

Jesus Christus gestern und heute
und derselbe auch in Ewigkeit.
Heb. 13.8

Winfried Ströhlein
* 1.4.1942

† 9.1.2020

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied:

Wolfgang Johr
und alle Angehörigen
27607 Geestland, Langen, Fritz-Reuter-Weg 23

Die Trauerfeier findet am Mi woch, den 15. Januar 2020, um 14.00 Uhr in der
St.-Urbanus-Kirche in Dorum sta .
Die Beisetzung erfolgt in aller S lle auf dem Friedhof in Langen.
Besta ungshaus Berghorn, * 0 800 - 92 94 000

Ehrungen und Nachrichten

  • 21-03-2020
    Du bist nicht tot, du bist gestorben. Du lebst auf eine andere Weise - das zu wissen tröstet mich und macht mein Leben erträglich.
  • 21-03-2020
    Du bist nicht tot, du bist gestorben. Du lebst auf eine andere Weise - das zu wissen tröstet mich und macht mein Leben erträglich.
  • 21-03-2020
    Erschöpft bin ich, doch finde keine Ruhe. Meine Gedanken fließen wie ein wilder Strom. Ich möchte die Erinnerungen an dich nicht verlieren und suche dich in allem, was ich seh. Ich vermisse dich so sehr.
  • 16-03-2020
    Du bist jetzt im Licht. Wir werden dich nie vergessen, du lebst in unserem Herzen weiter!
  • 15-03-2020
    Als ich deine Hand loslassen musste, versprach ich dir, in Gedanken für immer da zu sein. Ich vermisse dich!
  • 08-03-2020
    Immer, wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahl​en auf unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich umfangen, als wärst Du nie gegangen.
  • 08-03-2020
    Immer, wenn wir von Dir erzählen, fallen Sonnenstrahl​en auf unsere Seelen. Unsere Herzen halten Dich umfangen, als wärst Du nie gegangen.
  • 26-02-2020
    Ich muss so ein wichtiges Leben loslassen, den Verlust akzeptieren und annehmen. Das ist eine meiner schwersten Aufgaben in meinem Leben. Ich will zeitweise untröstlich sein. ICH VERMISSE DICH!
  • 18-02-2020
    Ach schrittest Du durch den Garten noch einmal im raschen Gang, wie gerne wollt'ich warten, warten stundenlang. Fontane In meinem Herzen stirbst Du nie.
Zurück