GeorgMeyer : Nachruf

Veröffentlicht am 8.Februar 2020

Bestürzt und völlig unerwartet erhielten wir die traurige
Nachricht vom Tod unseres langjährigen Faustballaktiven

Georg Meyer
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Margrit und ihrer großen
Familie.
Seit 2003 spielte Georg mit großer Leidenschaft in der Männer
60 Mannschaft Faustball. Durch seine Unterstützung errangen
wir manchen Erfolg, bis hin zu mehreren Teilnahmen an
Deutschen Meisterschaften.
Trotz seines hohen Alters versetzte er uns bis jetzt mit seinen
kraftvollen Rundschlägen und seiner Hechtrolle, um auch
schwierige Bälle noch zu erreichen, immer wieder in Erstaunen.
Darüber hinaus war er ein besonderer Teamplayer, unendlich
optimistisch und seinen Mitspielern aufbauend zugetan,
hilfsbereit und zuverlässig. Und er zeichnete sich durch einen
besonderen Humor aus, sein fröhliches Lachen wirkte ansteckend.
Er hinterlässt eine tiefe Lücke, und wir werden uns noch lange
dankbar an ihn erinnern.
Die Faustballgruppe des TSV Bederkesa

Zurück