Herr Dipl.-Ing .Eberhard Brinkmann : Nachruf

Veröffentlicht am 24.Januar 2018

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser geschätzter ehemaliger Geschäftsführer

Herr Dipl.-Ing. Eberhard Brinkmann
am letzten Wochenende verstorben ist.
Der Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände im Altkreis Wesermünde trauert mit all
seinen Mitgliedsverbänden um seinen ehemaligen Kollegen und Verwaltungschef.
Herr Brinkmann war vom 1.8.1984 bis zum Eintritt in den Ruhestand am 31.10.2000 als
Geschäftsführer beim Kreisverband tätig.
In dieser Zeit hat Herr Brinkmann unter anderem zusammen mit den Unterhaltungsverbänden
die Unterhaltungsrahmenpläne aufgestellt. Anfang der 1990er Jahre sollte die Einführung
dieser Pläne eine naturverträgliche Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung ermöglichen.
Ebenfalls musste das Beitragswesen der beiden Deichverbände Osterstader Marsch und Land
Wursten nach Erlass der damaligen Bezirksregierung Lüneburg erneuert werden.
In der Zeit wurde auch das Großprojekt „Die Lune - ein Fluss wird verlegt“ umgesetzt.
Ebenso hat Eberhard Brinkmann zahlreiche Meliorationsmaßnahmen und Deichbauarbeiten
begleitet.
Durch seine engagierte Art und sein ruhiges, freundliches Wesen wird er uns stets in guter
Erinnerung bleiben.
Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Ehefrau Helga.
Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände im
Altkreis Wesermünde
Hancken
Ströer
Verbandsvorsteher
Geschäftsführer

Zurück