Horst vonHassel : Nachruf

Veröffentlicht am 13.Juni 2020

Wir trauern um unseren Genossen, Abgeordneten und Senator a.D.

Horst von Hassel
Horst von Hassel wurde 1971 Bremerhavener Abgeordneter der
Bremischen Bürgerschaft. Von 1979 bis 1983 gehörte er dem Senat
als Senator für Bildung an. Im Anschluss war Horst von Hassel von
1983 bis 1998 Bremerhavener Stadtrat und verantwortete das
Dezernat für Bildung und Kultur.
Besonders stolz war Horst von Hassel auf das Bremische Schulgesetz
von 1975, das er als Abgeordneter maßgeblich mitgestaltete. Er trat
vehement für die Gesamtschule als Schule für alle Kinder ein und
war ein großer Streiter für die Chancengerechtigkeit in der Bildung.
Die Bremer SPD-Fraktion wird sich an Horst von Hassel stets mit
Hochachtung erinnern.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Mustafa Güngör
Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Zurück