Konrad Kunick Senator a.D. : Nachruf

Veröffentlicht am 16.Januar 2021

Die Bremische Bürgerschaft trauert um ihren ehemaligen
Abgeordneten

Konrad Kunick Senator a.D.

Konrad Kunick war ein überzeugter Bremer. Er hat sich
für sein Land insgesamt 28 Jahre im Parlament eingesetzt.
Von 1971 bis 1987 und von 1991 bis 1994 gehörte er der
Bremischen Bürgerschaft an, zwei Jahre davon war er
Fraktionsvorsitzender der SPD.
Von 1987 bis 1991 war Konrad Kunick Senator für Häfen,
Schifffahrt und Verkehr und zeitweise außerdem für Arbeit
und Bauwesen.
Von 1994 bis 2002 vertrat er als direkt gewählter Abgeordneter Bremen im Deutschen Bundestag.
Die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft werden das
Andenken ihres ehemaligen Kollegen in Ehren halten.
Bremische Bürgerschaft
Landtag der Freien Hansestadt Bremen
Frank Imhoff
Präsident

Zurück