Martin Döscher : Nachruf

Veröffentlicht am 25.September 2019

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von einer einzigartigen Persönlichkeit, unserem Parteifreund
und Mentor, unserem ehemaligen Fraktionsmitglied, langjährigem Bürgermeister der Gemeinde Köhlen

Ehrenbürgermeister
Ehrenlandrat

Martin Döscher

Träger des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland,
der im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Sein breites politisches Engagement zum Wohle der Menschen in unserer Region galt besonders der
ehemaligen Gemeinde Köhlen, der er 39 Jahre als Bürgermeister vorstand. Zudem war er ebenso lange
ein aktives Mitglied im Rat der ehemaligen Samtgemeinde Bederkesa und hat den Fusionsprozess zur heutigen
Stadt Geestland, auch nach seinem Ausscheiden 2011, fördernd und wohlwollend begleitet.
Sein vielfältiges ehrenamtliches Wirken, verbunden mit der Nähe zu den Menschen, nicht zuletzt geprägt
durch die plattdeutsche Sprache, machte ihn als Mitglied des Niedersächsischen Landtages von
1978 bis 1994 und als letzter ehrenamtlicher Landrat des Landkreises Cuxhaven von 1991 bis 2004, weit
über die Grenzen seiner Heimatgemeinde hinaus zum Botschafter der Elbe-Weser Region.
Er war Interessenvertreter der Bürgerinnen und Bürger, überzeugter Vertreter christlich-demokratischer Werte,
Förderer der jungen Generationen, wichtiger Ratgeber und Freund. Martin hat sich bleibende Verdienste
erworben und wird uns immer in guter und dankbarer Erinnerung bleiben.
Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie.

Stadtverband Geestland
Felix Diekmann-Lange
Stadtverbandsvorsitzender

David McAllister

MdEP
Nds. Ministerpräsident a.D.
Geestland, 22. September 2019

Fraktion im Stadtrat Geestland
Claus Seebeck
Fraktionsvorsitzender

Zurück