Martina Janßen : Nachruf

Veröffentlicht am 21.April 2018

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen,
die an ihn denken.
Unerwartet früh müssen wir Abschied nehmen von unserer
Bewohnerin und Beschäftigten

Martina Janßen
die am 15. 4. 2018 im Alter von 51 Jahren verstorben ist.
Frau Janßen war seit 1995 in unserem Unternehmen in der
Dienstleistungsgruppe für das Alfred-Wegner-Institut beschäftigt.
Seit 2008 wurde sie durch unsere Wohnbetreuung im Alltag
begleitet.
Frau Janßen wurde in ihrem Umfeld von allen sehr geschätzt.
Wir verlieren mit ihr eine liebenswerte Mitbewohnerin und
Kollegin. Ihre Charakterstärke und ihr Humor werden uns in
Erinnerung bleiben.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
MitarbeiterInnen, Bewohnerbeirat,
Werkstattrat, Betriebsrat
Geschäftsführer
Vors. Gesellschaftervers.
Heiko Reppich
Alexander zu Putlitz

Zurück