OmaFrieda : Nachruf

Veröffentlicht am 20.Oktober 2020

Wenn de Wind dör de Bööm weiht un Gras nich mehr wassen deiht...
un geel al ward, denn kommt de Tied...

Die Zeit des Abschieds von unserer

Oma Frieda
ist gekommen.

Liebe Oma Frieda, nach einem langen und erfüllten Leben
ist es nun an der Zeit.
Wir, Deine Enkel und Urenkel, sind dankbar für Deine Liebe
und die vielen Jahre der Fürsorge. Für unendlich viele Stunden
bei Mensch ärgere Dich nicht, Halma und Rummikub.
Für Deinen Humor und Deine Bereitschaft, jeden Quatsch,
den wir uns ausgedacht haben, mitzumachen.
Du warst für uns der Mittelpunkt unserer Familie. Die Erinnerung an alles, was Du für
uns warst, wird unser Band zusammenhalten.
An Heiligabend stoßen wir auf Dich an. Oma Frieda, wir vermissen Dich.
In Liebe

Uwe & Tania
Tami
Lina

Thomas & Ilka
Maik
Mika

Björn & Manuela Oliver & Kristina
Lukas
Matti
Johanna
Emil

Axel & Sina
Marlene
Lennart

Grit & Nils
Constantin
Rina
Orli

Tobi & Steffi
Theo
Karl

Wiebke & Nils
Ineke
Thies
Tjark

Zurück