Prof. Dr.-Ing. Thomas Rogge : Nachruf

Veröffentlicht am 17.März 2021

Wir trauern um
Herrn

Prof. Dr.-Ing. Thomas Rogge
* 13. Oktober 1932

† 6. März 2021

Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse
Die Bremerhavener und Bremer Kaufmannschaft trauert um ihren ehemaligen Vizepräsidenten Prof. Dr.-Ing. Thomas Rogge, der im Alter von 88 Jahren verstorben ist.
Die Seestadt verliert mit dem Verstorbenen eine einflussreiche Persönlichkeit, die das
wirtschaftliche Geschehen in Bremerhaven über viele Jahre mit großem Engagement
mitgeprägt hat. Neben seinen unternehmerischen Aufgaben und zahlreichen nationalen
und internationalen Ehrenämtern, insbesondere im Bereich der Bauwirtschaft, war er
auch der früheren Industrie- und Handelskammer Bremerhaven eng verbunden:
Als Mitglied der Vollversammlung von 1996 bis 2003 sowie als Vizepräsident von
1996 bis 1999 hat er sich für eine prosperierende Wirtschaft eingesetzt und engagierte
sich auch im Hafenwirtschaftlichen Ausschuss sowie im Ausschuss für Innenstadtentwicklung. Von 2003 bis 2005 war er Senior des Konvents, dem er bis zuletzt angehörte.
Unser tiefes Mitgefühl gehört seiner Gattin, seinen Kindern, Enkelkindern sowie seinen
Angehörigen.
Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven sowie die Bremerhavener und Bremer Kaufmannschaft sind Herrn Prof. Dr.-Ing. Thomas Rogge für sein
Engagement außerordentlich dankbar und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven
Janina Marahrens-Hashagen
Präses

Dr. Matthias Fonger
Hauptgeschäftsführer
und I. Syndicus

Zurück