ReinhardHardegen : Nachruf

Veröffentlicht am 16.Juni 2018

Die Bremische Bürgerschaft trauert um ihren ehemaligen Kollegen

Reinhard Hardegen
Als Mitglied der Bremer CDU gestaltete er die
Parteienlandschaft in der Hansestadt nach dem Krieg entscheidend
mit, bevor er 1959 als Abgeordneter in die Bremische Bürgerschaft
einzog. Als Abgeordneter und als Mitglied im Vorstand der
Bürgerschaft setzte sich Reinhard Hardegen unermüdlich für die
wirtschaftliche Entwicklung Bremens ein, in der Hafendeputation
warb er für den Bau der Kaje in Bremerhaven. Nach dem
Ausscheiden aus dem Landtag im Jahre 1979 blieb Reinhard
Hardegen dem Parlament eng verbunden. Noch weit nach dem 100.
Geburtstag war er regelmäßig und herzlich willkommen als Gast bei
vielen Veranstaltungen.
Die Bremische Bürgerschaft wird das Andenken ihres
ehemaligen Kollegen in Ehren halten.
Bremische Bürgerschaft
Landtag der Freien Hansestadt Bremen
Christian Weber
Präsident

Zurück