Wedige von der Schulenburg : Nachruf

Veröffentlicht am 23.Januar 2021

Die Bremische Bürgerschaft trauert um
ihren ehemaligen Abgeordneten

Wedige von der Schulenburg

Wedige von der Schulenburg war immer da, wenn er
gebraucht wurde. Bremen stand für ihn stets an erster
Stelle. Wedige von der Schulenburg war insgesamt
28 Jahre lang für die CDU Abgeordneter der Bremischen
Bürgerschaft (von 1971 bis 1999). In dieser Zeit war er
unter anderem Vorsitzender des Petitionsausschusses
(1979-1983) und Vizepräsident der Bürgerschaft (von 1983
bis 1991). Er blieb auch nach seinem Ausscheiden aus dem
Parlament Mitglied der Wirtschafts- bzw. der Innendeputation. Allein in der Innendeputation war von der
Schulenburg insgesamt 32 Jahre vertreten.
Darüber hinaus hat sich Wedige von der Schulenburg
langjährig in seiner Partei engagiert.
Die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft werden
das Andenken ihres ehemaligen Kollegen in Ehren halten.
Bremische Bürgerschaft
Landtag der Freien Hansestadt Bremen
Frank Imhoff
Präsident

Zurück