Wolfgang Hoch : Nachruf

Veröffentlicht am 13.Juni 2020

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass der Sozialpädagoge

Wolfgang Hoch

am 23. Mai 2020 gestorben ist.
Herr Hoch war von 1976 bis 2010 im Amt für Jugend, Familie
und Frauen beschäftigt. Er leitete zunächst verschiedene Kindertagesstätten und später über mehrere Jahre das „Gorch-Fock-Heim“
und den „Stadtteiltreff Wulsdorf“, an dessen Planung er maßgeblich beteiligt war. Aufgrund seiner hervorragenden fachlichen
Kompetenz und seiner hilfsbereiten und freundlichen Art war er
ein von allen überaus geschätzter Mitarbeiter.
Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen.
Die Kolleginnen und Kollegen des Amtes für
Jugend, Familie und Frauen der Stadt Bremerhaven

Zurück