Wilfried Wellmer : Gedenken

Veröffentlicht am 21.April 2021

Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden.
(Matthäus 5,6)

Nach schwerer Krankheit und einem langen, erfüllten Leben starb, bis zuletzt liebevoll
begleitet

Wilfried Wellmer
* 18. September 1927

† 14. April 2021

Er bleibt in Erinnerung als Lehrer und Erzieher in dem Niedersächsischen
Internatsgymnasium Bad Bederkesa und Leiter verschiedener Chöre und Förderer
der Burgkonzerte Bad Bederkesa.
In Liebe und Betroffenheit trauern
Ruth Wellmer-Hesse
Ursula Makosch-Hüther
Kollegen, Freunde und Angehörige
Bad Bederkesa, im April 2021
Traueranschrift:
Ursula Makosch-Hüther c/o Kemner Bestattungen, An der Burg 2, 27624 Geestland
Die Trauerfeier findet im engsten Kreis statt.
Kemner Bestattungen

04745/911 45 80

Ehrungen und Nachrichten

  • 25-04-2021
    Anke Kapels: "Welli" war einer meiner Lieblingsleh​rer und auch Klassenlehre​r in Bederkesa. Ich habe bei ihm im Schul- und im Kirchenchor gesungen. Es bleiben viele schöne Erinnerungen​. Mein Beileid den Angehörigen.
  • 21-04-2021
    Friedhelm Dreimann
  • 21-04-2021
    Friedhelm Dreimann Herr Wellmer und seine verstorbene Frau Christiane Wellmer haben mich in Bederkesa als Schüler begleitet und gefördert. Ich werde beiden ein ehrenvolles Andenken bewahren. Ute und Firedhelm Dreimann, Bremen
Zurück