Karin Janßen : Nachruf

Veröffentlicht am 3.Juli 2021

Karin Janßen
Uns erreichte die traurige Nachricht, dass das Gründungsmitglied und die zweite Vorsitzende des Inklusionsbeirates der
Stadt Bremerhaven am 23.06.2021 nach langer schwerer
Krankheit verstorben ist. Das Wirken von Karin Janßen im
Inklusionsbeirat ist nicht wegzudenken und war stets geprägt
von höchster Objektivität, Empathie und hohem fachlichen
Engagement. Selbstverständlich trat sie für die Interessen der
blinden und sehbehinderten Menschen ein. Als Vertreterin
des Beirates hatte sie aber auch stets alle anderen Belange von
Menschen mit Behinderung im Fokus und trat für diese
Interessen unermüdlich bis zuletzt ein.
Frau Janßen war ein konstanter Bestandteil des Inklusionsbeirates. Die Auswirkungen ihres Wirkens sind deutlich
wahrnehmbar und werden auch über ihren Tod hinaus
Bestand haben.
In Dankbarkeit werden wir Ihr ein ehrendes Andenken
bewahren.
Für den Vorstand des Inklusionsbeirates Bremerhaven IBB
Heima Schwarz-Grote

Zurück