StaatsrätinArnhild Moning : Nachruf

Veröffentlicht am 26.Juni 2021

Der Senat der Freien Hansestadt Bremen trauert um
Staatsrätin

Arnhild Moning

* 20.09.1953 † 21.06.2021
Das Land Bremen verliert mit Arnhild Moning eine besondere
Persönlichkeit. Die Verstorbene hat sich jahrzehntelang kompetent und engagiert für die Interessen des Bundeslandes eingesetzt.
Arnhild Moning war seit 1993 im Bildungsressort in verantwortlichen Positionen beschäftigt, bevor sie im August 2019 zur Staatsrätin bei der Senatorin für Kinder und Bildung berufen wurde.
Sie war eine Expertin für Themen der frühkindlichen und schulischen Bildung. Trotz schwieriger Finanzlagen war sie eine beständige Streiterin für die Verbesserung der Bildungsangebote sowie
Chancengleichheit. Den Belangen der Beschäftigten galt dabei
ebenso ihre Aufmerksamkeit.
Bremen und Bremerhaven werden Arnhild Moning ein ehrendes
Andenken bewahren. Den Angehörigen gehört unser Mitgefühl.
Für den Senat der Freien Hansestadt Bremen
Dr. Andreas Bovenschulte
Dr. Maike Schaefer
Bürgermeister
Bürgermeisterin
Präsident des Senats
Senatorin für Klimaschutz,
Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung
und Wohnungsbau

Zurück